Pressefotos

Hier finden Sie neben ausgewählten Fotos aus unserem Unternehmen und aus den drei Unternehmensbereichen auch Bilder von aktuellen Ereignissen bei Vossloh.

Rechtshinweis:
Die bereitgestellten Bilder dürfen zu publizistischen Zwecken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts ganz oder ausschnittweise verwendet, gespeichert oder vervielfältigt werden.

Vossloh AG

Oliver Schuster
Finanzvorstand

geboren 1964, Eintritt bei Vossloh als Vorstandsmitglied im März 2014, bestellt bis 2017, verantwortlich insbesondere für den Geschäftsbereich Lifecycle Solutions sowie die Zentralbereiche Recht, Compliance, IT, Einkauf, Rechnungswesen, Controlling, Kommunikation, Investor Relations, Interne Revision und Treasury.

Volker Schenk
Mitglied des Vorstands

geboren 1964, Eintritt bei Vossloh als Vorstandsmitglied im Mai 2014, bestellt bis 2017, insbesondere verantwortlich für den Geschäftsbereich Customized Modules sowie für Vertrieb, Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Umweltschutz und Arbeitssicherheit sowie für die Verbandsarbeit.

Core Components

Customized Modules

Lifecycle Solutions

Weicheninstandhaltung

Mit dem System Flexis werden sensible Weichensysteme regelmäßig überprüft, präventiv geschliffen und instandgesetzt. Sowohl die geringe Schienenrauheit als auch das wiederhergestellte Schienenprofil sorgen neben der betrieblichen Sicherheit und einer erhöhten Lebensdauer auch für die Verringerung der Lärmemission des Schienenverkehrs.

High Performance Milling

Die modulare Frästechnologie „High Performance Milling (HPM)“ ermöglicht eine präzise Fehlerbeseitigung und Reprofilierung. Das in seinen Dimensionen neuartige Fräsrad sowie die Nachfräseinrichtung sorgen für eine verbesserte Oberflächenqualität der bearbeiteten Schienen sowie eine geringe Restwelligkeit. Mit vergleichsweise höherer Arbeitsgeschwindigkeit bzw. mehr Materialabtrag pro Arbeitsgang ist HPM für alle gängigen internationalen Profile adaptierbar und auf Nahverkehrs- sowie Schwerlaststrecken einsetzbar.

Schienenwechsel

Beim Schienenwechselfließbandsystem erfolgen alle Arbeitsgänge inklusive Wechsel der Zwischenlagen, Verschweißen, Spannungsausgleich und Laden der Altschiene innerhalb nur einer Sperrpause. Dabei basiert das Schienenwechselsystem auf Fahrzeugmodulen (z.B. die Abbrennstumpfschweißmaschine oder Langschienentransporteinheiten), die direkt auf der Schiene im Fließbandverfahren den kompletten Schienenwechsel leisten.

Beratung und Inspektion

Modernste Prüfverfahren sowie Messtechniken als auch das Fachwissen der Mitarbeiter bilden die Grundlage für das umfangreiche Portfolio an Inspektions-, Prüf- und Beratungsdienstleistungen. Vosslohs Asset-Management-System ermöglicht die Identifikation von Optimierungspotential bei der Schienenpflege und die Auswahl präziser und wirtschaftlicher Service-Maßnahmen.

Transportation