Acht Stunden all-inclusive

Gerade acht Stunden dauert der Austausch einer Weiche in Schweden. Vossloh produziert vormontierte Weichen, die in Segmenten auf eigenen Weichentransportwagen befördert werden. Vorteil für die Anwohner der Strecke: Es gibt keine Montagestelle abseits der Trasse, damit entfallen Lärmbelästigungen und Umweltprobleme. Die erforderliche Transportlogistik sowie die Organisation des sachgerechten Abladens und Platzierens der Weichen übernimmt Vossloh ebenfalls. Vom Standort Örebro aus steht die entsprechende Ausrüstung auch für Arbeiten auf Brücken und für Notfälle zur Verfügung.