Vossloh ist ein weltweit führendes Bahntechnik-Unternehmen. Kerngeschäft des Konzerns ist die Bahninfrastruktur. Wir bieten unseren Kunden in weltweiten Märkten integrierte Lösungen aus einer Hand an. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Mobilität von Menschen und zum Transport von Wirtschaftsgütern – sicher, nachhaltig und umweltgerecht. Die Vossloh AG ist börsennotiert und erzielte im Geschäftsjahr 2018 (ohne das als nicht fortgeführte Aktivitäten ausgewiesene Geschäftsfeld Locomotives) mit etwa 3.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 865 Mio. Euro.

Die Unternehmensgruppe Vossloh Rail Services ist ein Geschäftsfeld der Vossloh AG und erbringt Dienstleistungen rund um das Produkt Schiene. Das Leistungsspektrum deckt den gesamten Lebenszyklus der Schiene ab – von Herstellung und Transport der Langschienen über die Instandhaltung und präventive Pflege bis zur Aufarbeitung und Rückführung von Altschienen. Mit eigenen innovativen Technologien, optimierten Verfahren und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewährleistet Vossloh Rail Services die Werterhaltung und Sicherheit moderner Schienenwege. Die Vossloh High Speed Grinding GmbH (VHSG) ist eine Tochtergesellschaft der Vossloh Rail Services und ist auf die Entwicklung und Herstellung von komplexen Schienenschleifmaschinen und zugehörigen Schleifmitteln zur Bearbeitung von Eisenbahnschienen spezialisiert. Die HSG-Züge werden bei europäischen und asiatischen Eisenbahnen betrieben.

Bereichern Sie jetzt unser Team in unserer Zentrale in Hamburg als

Prozessingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Analyse der bestehenden Produktionsprozesse, Erstellung von Prozessbeschreibungen, Identifikation und Bewertung von Optimierungspotenzialen
  • Gestaltung, Dokumentation und Implementierung der optimierten Prozesse unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Mitwirkung an Projekten in der Serienfertigung sowie im Sondermaschinenbau
  • Analyse von Produktionsprozessen und -abläufen mit Hilfe von Werkzeugen des Lean Managements
  • Weiterentwicklung von Prozesskennzahlen, Erstellung und Analyse von Betriebsstatistiken und Berichten
  • Einführung und Vereinheitlichung von Abläufen an den Standorten in enger Abstimmung mit den lokal verantwortlichen Projektingenieuren
  • Erhöhung des Automatisierungsgrades in der Serienproduktion von Schleifkörpern

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich
  • Fundierte Erfahrung sowohl im Projektmanagement als auch in der Prozessgestaltung und –optimierung (Wertstromanalyse und –design)
  • Exzellentes technisches Verständnis
  • Kenntnis der einschlägigen Qualitäts- und Prozesskennzahlen
  • Starkes Durchsetzungsvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe, selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise und sicheres Auftreten
  • Gutes analytisches Denkvermögen, gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in MS Office

Unser Angebot:
In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position erwarten Sie neben echtem Teamgeist und sympathischen Kollegen auch flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Wir bieten Ihnen darüber hinaus bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote und maßgeschneiderte Trainings. Freuen Sie sich auf einen spannenden Arbeitsplatz in einem globalen, innovativen und wachsenden Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche.
Entscheiden Sie sich jetzt für eine Karriere mit Zukunft und senden Sie uns noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung an bewerbung.lifecyclesolutions@vossloh.com – wir freuen uns auf Sie!

Unternehmen

Vossloh Rail Maintenance GmbH

Standort

									Hannoversche Straße 10
21079 Hamburg
									Deutschland
								

Fachbereich

Industrial Engineering

Kontakt

contact
Svenja Böttcher

Human Resources

Hannoversche Straße 10
21079 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 40 430 931 - 0

Nachricht schreiben