Vossloh ist ein weltweit führendes Bahntechnik-Unternehmen. Kerngeschäft des Konzerns ist die Bahninfrastruktur. Wir bieten unseren Kunden in weltweiten Märkten integrierte Lösungen aus einer Hand an. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Mobilität von Menschen und zum Transport von Wirtschaftsgütern – sicher, nachhaltig und umweltgerecht. Die Vossloh AG ist börsennotiert und erzielte im Geschäftsjahr 2017 (ohne das als nicht fortgeführte Aktivitäten ausgewiesene Geschäftsfeld Locomotives) mit über 3.900 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 920 Mio. Euro.

Die Unternehmensgruppe Vossloh Rail Services ist ein Geschäftsfeld der Vossloh AG und erbringt Dienstleistungen rund um das Produkt Schiene. Das Leistungsspektrum deckt den gesamten Lebenszyklus der Schiene ab – von Herstellung und Transport der Langschienen über die Instandhaltung und präventive Pflege bis zur Aufarbeitung und Rückführung von Altschienen. Mit eigenen innovativen Technologien, optimierten Verfahren und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewährleistet Vossloh Rail Services die Werterhaltung und Sicherheit moderner Schienenwege. Die Vossloh High Speed Grinding GmbH (VHSG) ist eine Tochtergesellschaft der Vossloh Rail Services und ist auf die Entwicklung und Herstellung von komplexen Schienenschleif- und Schienenfräsmaschinen sowie zugehörigen Schleifmitteln zur Bearbeitung von Eisenbahnschienen spezialisiert. Die HSG-Züge werden bei europäischen und asiatischen Eisenbahnen betrieben.

Bereichern Sie jetzt unser Team in unserer Zentrale in Hamburg als

Betriebsleiter Schleifkörperproduktion (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Leitung und Weiterentwicklung der bestehenden Schleifkörperproduktion
  • Volle betriebswirtschaftliche Verantwortung bezogen auf Umsatz und Kosten; Entwicklung und Nachverfolgung von Key Performance Indicators (KPIs)
  • Führung von derzeit 4 administrativen und ca. 20 gewerblichen Mitarbeitern
  • Optimierung der Produktionsprozesse und Steigerung der Produktivität/Effizienz
  • Leitung der Entwicklung neuer Schleifkörpertypen für unterschiedliche Anwendungen im Bereich Eisenbahnschienen
  • Einhaltung vorhandener Prozesskennzahlen und deren Weiterentwicklung
  • Aufbau, Pflege und Erweiterung vorhandener Kunden- und Lieferantenkontakte
  • Sicherung und Verbesserung der Produktqualität
  • Budgetplanung für Instandhaltungen und Investitionen
  • Schulung des Personals und Kontrolle des ordnungsgemäßen Umgangs mit der übergebenen Technik sowie Sicherstellung der Einhaltung der Arbeitssicherheitsvorgaben

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung
  • Vorkenntnisse aus der Schleifmittelherstellung wünschenswert
  • Hohe technische Affinität, ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln sowie selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Hands-on-Mentalität sowie verbindliches Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Unser Angebot:
In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position erwarten Sie neben echtem Teamgeist und sympathischen Kollegen auch flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Wir bieten Ihnen darüber hinaus bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote.
Entscheiden Sie sich jetzt für diese spannende Führungsposition in einem globalen, innovativen und wachsenden Unternehmen und senden Sie uns noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung an bewerbung.lifecyclesolutions@vossloh.com – wir freuen uns auf Sie!

Unternehmen

Vossloh Rail Maintenance GmbH

Standort

									Veddeler Damm 32-34
20457 Hamburg
									Deutschland
								

Fachbereich

Produktion

Kontakt

contact
Svenja Böttcher

Human Resources

Hannoversche Straße 10
21079 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 40 430 931 - 0

Nachricht schreiben