Vossloh ist ein weltweit agierender und börsennotierter Technologiekonzern, der seit über 135 Jahren für Qualität, Sicherheit, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Innovationskraft steht. Mit seinem umfassenden Angebot an Produkten und Dienstleistungen rund um den Fahrweg Schiene zählt Vossloh zu den Weltmarktführern in diesem Bereich. Vossloh bietet ein einzigartig breites Leistungsspektrum unter einem Dach an: Schienenbefestigungs-systeme, Betonschwellen, Weichensysteme und Kreuzungen sowie innovative und zunehmend digitalbasierte Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Schienen und Weichen. Vossloh nutzt das systemische Fahrwegverständnis, um das zentrale Kundenbedürfnis „Verfügbarkeit des Fahrwegs Schiene“ zu adressieren.

Vossloh-Produkte sind in mehr als 85 Ländern im Einsatz. Mit etwa 80 Konzerngesellschaften in rund 30 Ländern und über 35 Produktionsstandorten ist Vossloh weltweit vor Ort aktiv. Vossloh bekennt sich zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und zum Klimaschutz und leistet mit seinen Produkten und Dienstleistungen einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität von Menschen und Gütern.

Die Konzernaktivitäten sind in den drei Geschäftsbereichen Core Components, Customized Modules und Lifecycle Solutions gegliedert. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Vossloh mit etwa 3.500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 870 Mio.€.

Für den Bereich Lifecycle Solutions suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg einen

Konstruktions- und Schweißfachingenieur

(all genders welcome)

Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Konstruktion unterschiedlichster Komponenten von Gleisbearbeitungs-maschinen in der Neu- und Weiterentwicklung
  • Verantwortliche Schweißaufsichtsperson (vSAP) für Entwicklung & Konstruktion nach DIN EN 15085
  • Zeichnungserstellung und -prüfung
  • Kontinuierliche Verbesserung von Qualität, Wirtschaftlichkeit und Design
  • Abstimmung mit der Fertigung sowie mit Kunden, Dienstleistern und Zulieferern
  • Technische Unterstützung des Vertriebs

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau (idealerweise Konstruktionstechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation (Techniker)
  • Zusatzqualifikation Schweißfachingenieur (SFI)
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Konstruktion, gerne auch im Schienenfahrzeugbereich
  • Erfahrungen in Sondermaschinenbau, Fahrzeugbau, Schweißkonstruktion und/oder Stahl- und Blechverarbeitung wünschenswert
  • Hervorragendes technisches Verständnis und Kreativität
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, offene und engagierte Persönlichkeit, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Team- und Überzeugungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit 3D-CAD (SolidWorks), PDM (Pro.File) und MS Office
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im In- und Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Position in einem globalen und innovativen Unternehmen in nachhaltiger Branche
  • Umfassende Einarbeitung und Integration in ein professionelles Team
  • Systematische Begleitung der fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Vielfalt willkommen: bei Vossloh begrüßen wir individuelle Hintergründe, Perspektiven und Fähigkeiten
  • Gut beraten: Unterstützung in allen Lebenslagen durch Kooperation mit dem pme Familienservice (www.familienservice.de)

Haben Sie Interesse? Dann würden wir gerne mehr über Sie erfahren. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung.lifecyclesolutions@vossloh.com.

Unternehmen

Vossloh Rail Services GmbH

Standort

									Hannoversche Straße 10
21079 Hamburg
									Deutschland
								

Fachbereich

Forschung & Entwicklung

Kontakt

contact
Dr. Arik Toews

Human Resources

Hannoversche Straße 10
21079 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 (0) 40 430 931 - 373

Nachricht schreiben