Signalgebungssysteme: eine Integrationstätigkeit für Vossloh Cogifer

Vossloh Cogifer entwickelt kundenspezifische Signalgebungssysteme für Straßenbahn- und Eisenbahnnetze sowohl für den Personentransport- als auch für den Güterverkehr. Dank seiner Integrationsfähigkeit kann Vossloh Cogifer einsatzbereite Projekte von Anfang bis zum Ende selbstständig durchführen: vom Entwurf bis zur Inbetriebnahme einschließlich Untersuchungen, Materialbeschaffung, Fertigung, Einbau, ersten Probeläufen und Schulung.

Ein individuelles Angebot

Vossloh Cogifer bietet mehrere Produktsortimente und Signalgebungssysteme, die auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Märkte ausgerichtet sind:
  • Computergesteuerte Weichenstellwerke mit Relais, bei denen Sicherheitsrelais für das Einschalten verwendet werden. Diese Weichenstellwerke bieten die Benutzungsfreundlichkeit der Computersteuerung für die Aspekte, die sich nicht auf Sicherheit beziehen.
  • Computergestütze Weichenstellwerke, bei denen alle Einschaltbetätigungen programmiert und in einem Computer mit Sicherheitsschufe SIL4 (Safety Integrity Level Stufe 4) zentralisiert wurden.
  • Fernbedienungs- und Fernüberwachungssysteme (SNTI) mit Sicherheitsstufe SIL2 zur Fernbedienung der Weichenstellwerke mit Computersteuerung oder Relais über herkömmliche oder computergestützte Posten (TCO).

Unser Angebot beinhaltet gleichfalls von Vossloh Signaling, einem Tochterunternehmen von Vossloh Cogifer in den Vereinigten Staaten, entwickelte Produkte:
  • Systeme zur Bahnhofsverwaltung für Güterzugnetze (FAS – PAS). Bei dieser patentierten Technologie werden vereinfachte Einschaltprinzipien verwendet, die auf der Verwendung von Fernbedienung und Fernüberwachung über Funkübertragung von den Zügen aus beruhen.
  • Systeme zur Rangierbahnhofverwaltung (MYA) einschließlich automatischer Weichen-, Signalgebungs- und Fahrstreckensteuerung über computergestütze Apparatur.
  • Verschiedene weitere Signalgebungsprodukte wie beispielsweise Audio-Bahnkreishäufe, kodierte Bahnkreisläufe, Zeitverzögerungssicherheitsmodule, Entgleisungsdetektor usw.

Eine globale Lösung

Vossloh Cogifer stellt für jedes Projekt je nach den erforderlichen Kompetenzen sein Mitarbeiterteam auf individuelle Weise zusammen. Mit dieser Arbeitsweise können wir unseren Kunden verschiedene Vorteile bieten: nämlich eine allgemeine Lösung, die vollständig auf ihre kundenspezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ein Projekt kann somit eine Kombination aus Telefon- und Fernwartungssystemen zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis bei einer hohen Reaktionsgeschwindigkeit beim Lösungsentwurf enthalten, was zu einer sehr kurzen und kontrollierten Umsetzungszeit führt.

Ein den höchsten Anforderungen entsprechendes Sicherheitsniveau

Vossloh Cogifer entwirft Signalgebungssysteme gemäß den vom Europäischen Ausschluss für elektrotechnische Standards (CENELEC) vorgegebenen SIL-Anforderungen. Unsere Arbeitsmethoden und Produkte sind bis zu Sicherheitsstufe 4, der höchsten Sicherheitsstufe, für den Personentransport zertifiziert."

SIEMA Applications

Ansprechpartner