System W 40 HH

Das W 40 HH ist allen Herausforderungen des Schwerlastverkehrs gewachsen und ermöglicht ein sicheres Fahren auch unter extremen mechanischen Belastungen wie in engen Kurvenbereichen. Außerdem bietet das System eine optionale Abrasionsplatte (AP) als Abriebschutz für Schienenauflager und Zwischenlage.

Die technischen Besonderheiten
auf einen Blick

  • Fahrgeschwindigkeit: ≤ 160 km/h
  • Achslast: ≤ 35 t
  • Spannklemme: Skl 40
  • Regulierbarkeit: Höhe, Spur

3D Animation

Download

Ansprechpartner