Anlagen- und Weichenservice

Gleise und Weichen im Bestzustand

Management

Mit dem Anlagenmanagement von Vossloh optimieren Schienennetzbetreiber ihre Kosten bei Gleisen und Weichen. Um deren Nutzungsdauer bestmöglich auszuschöpfen, kümmern sich unsere Anlagenmanager um die Einhaltung aller Auflagen und branchenspezifischer Spezifikationen.

Die Betriebsphase macht fast zwei Drittel der Gesamtkosten aus. Hier setzt unser Anlagenmanagement an. Zudem erschließen wir Ansatzpunkte zur Senkung der Lebenszykluskosten der Gleisinfrastruktur. Dabei bieten wir Full Service: von der Messung und Prüfung über die Instandhaltung bis zur Reparatur, dem Austausch von Teilen und dem kompletten Einbau z. B. der neuen Weiche. Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept Standardweiche Vignol vor.

Werterhalt durch Instandhaltung
Instandsetzungsmaßnahmen, Austausch von Großteilen oder ein Neubau verursachen enorme Kosten. Das Vossloh-Team beweist, dass in den meisten Fällen gar nicht oder viel später erneuert werden muss, wenn rechtzeitig eingegriffen wird. Im Idealfall gehen Planung, Anlagenbau und Instandhaltung Hand in Hand. Kontinuierliche Inspektionen sind dabei die Basis eines intelligenten Anlagenmanagements.

Video

Sechs Instandhaltungsmodule für Weichen

Verschluss- und Antriebstechnik
Antriebe und Verschlusseinrichtungen montieren, justieren und demontieren Wartung, Reinigung und Revision durchführen Weichenschlösser ein- und ausbauen Sonderlösungen herstellen

Richttechnik
  • Richttechnik Zungen richten
  • Längs- und Querhöhenfehler an Schienen korrigieren
  • Entgleisungsschäden richten

Messtechnik
  • Spur-, Leit- und Rillenweiten messen
  • Leitkantenabstände messen
  • Quer- und Längshöhen ermitteln
  • Weichen- und Kreuzungsgeometrien ermitteln
  • Verschluss- und Antriebsmaße nehmen
  • Umstellkräfte feststellen
  • Profilmessung, US, WS.

Schweißtechnik
  • Schienenverbindungsschweißungen
  • Auftragsschweißungen
  • Schadstellen schweißtechnisch instand setzen
  • Radlenker und Zungen aufschweißen

Schleiftechnik
  • Zungen und Schienenquerprofile reprofilieren
  • Grate und Überwalzungen entfernen
  • Schadstellen und Herzstücke schleiftechnisch instand setzen
  • Riffelbildungen ausschleifen

Fahrbahn- und Oberbautechnik
  • Spur-, Leit- und Rillenweiten korrigieren
  • Leitkantenabstände wiederherstellen
  • Kleineisen behandeln
  • Weichengroßteile wechseln
  • Stopfleistungen durchführen
  • Reinigungsarbeiten ausführen

Vignol oder Rille

Ob Vignol- oder Rillenbauweise, an Schienen und Weichen nagt der Zahn der Zeit. Vossloh setzt auf zwei Strategien:
  • Bei der vorbeugenden Instandhaltungsstrategie setzen wir bereits bei der Anlagenplanung auf
    abgestimmte Komponenten ein.
  • Bei der zustandsorientierten Instandhaltungsstrategie liefern regelmäßige Inspektionen Daten zur Auswahl der Maßnahmen.

Selbstverständlich übernimmt Vossloh auch die spätere Reparatur, den Austausch einzelner Komponenten und schließlich den Neueinbau von Schienen und Weichen.

Nach Maß

Bei Vossloh basiert das Anlagenmanagement auf klaren Kostenzielen und Vereinbarungen zur Qualität. Das modulare Anlagenmanagement umfasst Bedarfsermittlung, Vergabevorbereitung, Auftragsüberwachung und Dokumentation bis zur Instandhaltung und dem kompletten Anlagenmanagement mit voller Budgetverantwortung. Weitere Serviceangebote sind aus langjähriger Erfahrung entstanden, z. B. der „Anlagenmanager auf Zeit“.

Full Service für die Weiche

Weichen sind die anspruchsvollsten Elemente einer Gleisanlage. Auch die Instandhaltung ist aufwändiger. Die Weiche verursacht durch ihre Schnittstellen zur Leit- und Sicherungstechnik, Schleif- und Schweißtechnik, E-Technik, Oberbau- und Weichentechnik ein Mehrfaches an Kosten im Vergleich zu Gleisen. Schnell und regional: Fachteams und ein flächendeckendes Servicenetz sorgen für optimale Kundennähe, auf Wunsch rund um die Uhr. Auch unser breites Ersatzteilsortiment ist für jeden Fall gerüstet.

3 Leistungsstufen unserer Weicheninspektion

Download

Zertifikate

Ansprechpartner

Rhomberg Sersa Vossloh GmbH Dortmund

Lütge Heidestraße 41
44147 Dortmund
Deutschland

Tel.: +49 (0) 231 986812-25

Fax: +49 (0) 231 986812-22

Nachricht schreiben
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH Magdeburg

Steinkopfinsel 13
39126 Magdeburg
Deutschland

Tel.: +49 391 244 797-10

Fax: +49 391 244 797-25

Nachricht schreiben